Aktuelles

Neuigkeiten & Termine

Öffentlicher Vortrag des VdK Ortsverband Höchstadt

Der VdK Ortsverband Höchstadt lädt alle Interessierten zu einem öffentlichen Vortrag ein:

Thema „Patientenverfügung, Vollmacht und Betreuungsverfügung“

Wann:          Donnerstag, 02. März 2023 um 14.00 Uhr
Wo:               Kulturfabrik Höchstadt

Referent:      Dr. Hans-Joachim Laugwitz                                                                                                           Internist und Palliativmediziner, Vorsitzender Hospizverein Höchstadt und Umgebung e.V. 

Wir freuen uns über Ihr Kommen!


Jährliche Weihnachtsfeier 2022

Die jährliche Weihnachtsfeier mit unseren aktiven Ehrenamtlichen. Ein Dankeschön für die engagierte Fürsorge an Schwerstkranken und sterbenden Menschen.

 


ALDI SÜD unterstützt mit großzügiger Spende Hospizvereine in der Region

Der Hospizverein Höchstadt und Umgebung bedankt sich ganz herzlich für die Spende von ALDI SÜD. Diese wurde überreicht von Herrn Markus Steinbrenner, Managing Director der ALD SÜD Regionalgesellschaft Adelsdorf. Die Firma hat sich bewusst dafür entschieden, die außergewöhnliche und nicht leichte Arbeit der Hospizvereine in der direkten Nachbarschaft zu unterstützen. Wir freuen uns über dieses soziale Engagement.

v.l.n.r.: Bettina Quandt, Vorsitzende des Hospizvereins Herzogenaurach e. V., Dr. Hans-Joachim Laugwitz, 1. Vorsitzender des Hospizvereins Höchstadt und Umgebung e. V. sowie Markus Steinbrenner, Managing Director der ALDI SÜD Regionalgesellschaft Adelsdorf


Abschied nach vielen Jahren Ehrenamt

Anita Wedel, unsere langjährige 1. Vorsitzende und Koordinatorin, nimmt Abschied. Nach nunmehr 12 Jahren möchte sie sich von ihrer aktiven Zeit zurückziehen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Engagement und Herzblut, dass sie dem Verein immer entgegengebracht hat.

Einen ausführlichen Bericht entnehmen Sie dem Artikel des Fränkischen Tag vom 09.07.2022.

 

Dr. Hans-Joachim Laugwitz mit Anita Wedel


NetHPV unter einem Schirm

das Netzwerk für Hospiz- und Palliativversorgung

"… wir wollen, dass alle Menschen in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt nicht nur gut leben können, sondern auch im Sterben mit Herz und Fachwissen gut begleitet werden und Hinterbliebene Mitgefühl und Unterstützung erfahren"

Weitere Informationen zum Netzwerk und den Partnern finden Sie in der neuen Broschüre , die Sie auch über uns erhalten können.